10.07.2015 Partners in Crime live !

Partners in Crime – deutsch-britische Fachwerkstatt für Popularmusik.
Partners in Crime – spielen Mainstream Pop-Rock. Radiokompatibel mit Hitcharakter.
Partners in Crime – Das sind Mike Starrs und Richard Rossbach
Mike Starrs, gebürtiger Schotte, ist Sänger und Texter in bester britischer Tradition.
Einige von Mike`s Sängerstationen waren:

England: Colosseum 2, mit Don Airy, Jon Hiseman und Gary Moore.
Deutschland: Lucifer`s Friend, Toneband, Duesenberg und Lake.
Richard Rossbach ist Schlagzeuger, Keyboarder und Komponist in bester deutscher Tradition.
Einige von Richard`s Musikerstationen waren:
Frankfurt: Gabriel, Strassenjungs, Markus
Hamburg: Duesenberg (Echo 1980 für die beste deutsche Rockproduktion) Joachim Witt, Mitch Ryder

Biografie
Beide sind aufgewachsen mit Rhytm`n`Blues und konzertanter Rockmusik a la YES, Toto, Stones, Clapton etc..
Während Richard noch als Fan Colosseum Konzerte besuchte, war Mike schon Sänger ebendieser Formation !
Kennen gelernt haben sich beide Anfang der 80er in Hamburg. Mike arbeitete mit Toneband, Richard mit Duesenberg.
Bald folgten erste gemeinsame Aufnahmen.
Erste Veröffentlichungen und Auftritte der Band in Deutschland gab es Mitte der 80er bei „Transparent Records“
Anfang der 90er verschlug es Partners in Crime nach L.A. und es folgten einige Songs für Spielfilme.

Ab Mitte der 90er verfolgte jeder für sich eigene musikalischen Ziele,
von einigen Composing Sessions abgesehen. Mike und Richard schrieben für andere Bands. (u.A. Lake)
Mitte der 2000er beschlossen Mike und Richard, ihre Songs wieder selbst aufzunehmen und Auftritte folgen zu lassen
Mike & Rico10498519_477026185766347_5590943974280915581_o
plus important Bandmembers:
Roman Rossbach on Guitar
JeHove on Drums
Martin W. Altmann on Bass
Add. Vocals:
Anja Bublitz, Linda Fields, Betsy Miller, Francy B.

Am 10.07.2015 live bei uns !
Beginn 21 Uhr Eintritt: 10 €

04.07.2015 30 Jahre Indians Fall in Love live

30 Jahre Indians Fall in Love live !
Gegründet am 1. Mai 1985
Genre
new wave, indie, alternative, post-punk
Mitglieder der Band
Gunnar Seel (git/key)
Stephan Renfert (drums)
Jens Birger (MAX) Ihde (vocals)
Burkhard Schack (git/voc)
Michael Witt (bass)
Kurze Beschreibung
Indians fall in love. Deutsche 80er Indie-Band. 1985-1988. Musikalische Bandbreite zwischen New-wave, post-punk und dark-wave.

am 04.07.2015 ab 21 Uhr !11173439_358657740992247_1356100328_n

Bookinganfragen ?!

Da schon häufiger die Frage aufkam:
Bookinganfragen an die Lauschbar bitte grundsätzlich
und ausschließlich per Mail an: info@lauschbar-iz.de
Anfragen per Telefon, Facebook oder via PM werden nicht berücksichtigt !
Und bitte seht uns nach, wenn wir nicht jede Anfrage beantworten,
sollte Interesse unsererseits bestehen, melden wir uns bei Euch.

Viele Grüsse, euer Lauschbar Team